Kategorie: Strandgeschichten (Seite 1 von 2)

Geschichten rund um den Strand von Texel

Erster grauer Heuler der Wintersaison bei Ecomare 

Ferienwohnung auf Texel

Graues Robbenbaby bei Ecomare

Die Aufzuchtstation Ecomare auf Texel hat das erste graue Seehundbaby der Saison (Herbst/Winter 2019) aufgenommen. Gefunden wurde das Tier Ende Dezember am Strand von Texel bei Paal 21 .

Weiterlesen

Frühgeborene Seehündin bei Ecomare

Ferienwohnung auf Texel

Glück gehabt: Frühgeborene Seehündin bei Ecomare auf Texel (Foto: VVV)

Die Nachricht von einem lebenden Robbenwelpen am Strand von De Schorren auf Texel ging bei der Seehundstation Ecomare am Donnerstagabend ein. Vor Ort fanden die Helfer jedoch nicht – wie sonst üblich – ein Jungtier. Was sie vorfanden war ein zu früh geborenes Welpen, was gut an seinem flauschigen und weißen Mantel zu erkennen war. Normalerweise verlieren Seehunde diesen Mantel vor der Geburt und kommen mit einem kurzen steifen Fell auf die Welt.

Weiterlesen

Exzellente Wasserqualität: Texel lädt zum Baden ein!

Ferienwohnung auf Texel

Exzellente Wasserqualität am Strand von Texel

Urlauber auf Texel können hinsichtlich der Wasserqualität beruhigt ins Meer hüpfen: Die Europäische Umweltagentur EEA hat im Auftrage der EU vier Strandabschnitte untersucht und diesen eine exzellente Wasserqualität bescheinigt. Das geht aus einem in Kopenhagen vorgestellten Bericht der EU hervor, die rund 21.000 Badestellen in den EU-Staaten sowie in der Schweiz und Albanien hat begutachten lassen.

Weiterlesen

Seehund Remko: Erster Gast des Jahres bei Ecomare

Ferienwohnung auf Texel

Hilflos: Heuler ohne Mutter am Strand der Ferieninsel Texel


Die Seehundstation Ecomare hat in dieser Woche den ersten Seehund des Jahres zur Beobachtung und Pflege aufgenommen: Remko heißt das Tier. Der rund 10 Kilo schwere Heuler war erst einen Tag alt und wurde laut Ecomare am Strand vor dem Leuchtturm gefunden. Da in der Nähe keine Mutter zusehen war und der Strandabschnitt sehr stark von Touristen frequentiert wird, wurde das Tier aufgenommen und zur Pflegestation in der Nähe von De Koog gebracht.

Weiterlesen

Update: Paal 19 wird renoviert

Ferienwohnung auf TexelWer derzeit bei Paal 19 ein Getränk zu sich nehmen möchte, muss sich ein wenig gedulden. Die sonst ganzjährig geöffnete Strandbar wird seit einigen Wochen renoviert. Für Mitte März ist allerdings schon die Neueröffnung geplant – vorausgesetzt, alle Arbeiten können trotz Wind und Regen rechtzeitig fertiggestellt werden.

Weiterlesen

Paal 19 1/2: Strandbar mit Meerblick

Ferienwohnung auf Texel

Setzen wir die Reihe der gastronomischen Betrachtung auf Texel fort: Heute geht es um den Paal 19 1/2 – eine ebenfalls direkt am Strand gelegene Bar mit Restaurationsbetrieb. Im Gegensatz zur unmittelbar benachbarten Strandbaar “Paal 19” wartet hier das etwas gediegenere Ambiente auf den Besucher. Das ist aber keineswegs abwertend, sondern nur vergleichend gemeint. Die Einrichtung ist klassisch in Holz gehalten, einzelne Balken zieren auf Fäden geschobene Muscheln. Ansonsten verzichtet Paal 19 1/2 auf die Zurschaustellung von Strandgut oder leeren Schnapsflaschen.

Weiterlesen

Paal 19: Strandpavillon mit traditionellem Flair

Ferienwohnung auf Texel

Wer auf Texel einen Strandpavillon mit traditionellem Flair sucht, für den ist Paal 19 genau richtig! Im Gegensatz zu einigen modernen und durchaus auch schönen Strandbars wartet hier vor allem eine urige Gemütlichkeit auf den Besucher: Bunt gestrichene Fenster, knarzende Holzbohlen unter den Füßen und  exklusiv belederte Barhocker sind nur einige der Dinge, die seit Urzeiten zu den Strandbars von Texel gehören.

Weiterlesen

Jährliches Ritual: Neujahrsschwimmen in De Koog

Ferienwohnung auf Texel

Kalt war es gestern auf Texel. Und windig. Dennoch stürzten sich über einhundert Nordseefreunde in die Wellen vor De Koog. Auf dem Programm stand das alljährliche Neujahrsschwimmen an Paal 20.

Weiterlesen

1,8 Kilometer:
der kürzeste Weg zum Strand

Ferienwohnung auf Texel

Wege von unserer Ferienwohnung zum Strand

Immer wieder werden wir gefragt, welches denn der kürzeste Fußweg von unserer Ferienwohnung zum Strand ist. Gerne erzählen wir Ihnen das weiterhin Telefon.  Wer aber einfach nur mal schauen möchte, für den haben wir jetzt eine kleine Karte auf Google Maps angelegt. Und wer eine Route berechnen lässt, wird sehen,  dass der kürzeste Fußweg von unserer Ferienwohnung zum Strand 1,8 Kilometer beträgt.

Weiterlesen

Nichts für schwache Nerven: Kite-Surfen im Herbst

Im Frühjahr wie im Herbst eine wunderbare Freizeitaktivität am Strand von Texel: Kite-Surfen! Das folgende Video zeigt aber auch, dass es nichts für schwache Nerven ist…

Entnommen sind die Bilder übrigens der “Ronde om Texel 2013”, dem weltweit größten Katamaran-Rennen. Nicht alle Flugmanöver sind daher zur Nachahmung geeignet.

Besichtigt werden kann die Ronde om Texel von nahezu allen Strand- und Deichstellen. Als kleiner Tipp für Zuschauer ist hier die kleine Promenade am Strand von De Koog zu erwähnen. Diese liegt gut vier Meter oberhalb des Strandes in den Dünen. Von hier gibt es einen wunderbaren Blick und Fernblick auf das Meer.

Ein kleiner Hinweis in eigener Sache: Angesichts der vielen Teilnehmer und Zuschauer sind viele Ferienwohnungen auf Texel zu dieser Zeit belegt. Wer also eine Unterkunft von privat  (FeWo, Bungalow, Ferienhaus) oder im Hotel sucht, sollte rechtzeitig buchen.

Ältere Beiträge