Ferienwohnung auf Texel

Sonnenaufgang im Wald von Texel (Foto: Anja Roubos)

Sie möchten diesen Herbst nach Texel reisen? Sie möchten sich am Strand den Wind um die Nase pusten lassen? Sie sind auf der Suche nach Pilzen im Wald? Oder Sie möchten eines der vielen Museen auf Texel besuchen? Dann sind Sie hier genau richtig!  In diesem Beitrag haben wir Ihnen eine (ganz subjektive) kleine Übersicht mit tollen Herbstausflügen zusammengestellt!

Schiffbruch- und Juttersmuseum Flora

Ferienwohnung auf Texel

Strandgutmuseum “Flora”

Gehen Sie auf Entdeckungsreise im Schiffbruch und Juttermuseum Flora! Eine unterhaltsame Schnitzeljagd führt Sie quer durch alle angespülten Strandfunde. Kinder können außerdem ein Kunstwerk aus gefundenen Gegenständen machen. In den niederländischen Herbstferien werden Kindertage mit Schminken und Spielen angeboten.

Sommeltjespad
Wer auf Texel interessante Sagen und Legenden sucht, für den haben die Sommeltjes einiges zu bieten. Am Pelikaanweg in der Nähe von De Koog gibt es sogar einen eigens für die kleinen Wesen eingerichteten Wanderweg [niederl.: “Sommeltjespad”]”, der auch bei schlechtem Wetter sowie von Kindern mit oder ohne Laufrad erkundet werden kann. Insgesamt ist der Sommeltjepfad 1,5 km lang.

Sterne gucken bei der Sternwarte
Den Sternenhimmel über Texel bestaunen: Auf dieser Insel wird es richtig dunkel! Darum kann man hier besonders gut den Sternenhimmel beobachten. Im Herbst werden im Observatorium bei Ecomare abends regelmäßig Sternabende organisiert. Wegen des großen Interesses sind Anmeldungen erwünscht.

Freizeitbad Calluna
Das Schwimmparadies Calluna am Stadtrand von De Koog bietet das ganze Jahr über großen Wasserspaß mit Wellenbad, Wasserpilz, Stromschnellen und Wasserrutsche.  Selbst wenn es regnet, können Sie hier hervorragend entspannen! Wer es zwischendurch etwas trockener mag, dem stehen eine Sauna sowie ein kleines Restaurant zur Verfügung.

Den Leuchtturm besteigen
Ein Strandspaziergang durch die frische Seeluft und danach den Leuchtturm an der Nordspitze Texels besteigen. Von oben haben Sie eine beeindruckende Aussicht auf die Nordsee, Vlieland, das Wattenmeer und Texel selbst. Ist das Wetter nicht so berauschend? Auch im Leuchtturm gibt es viel zu sehen!

Ferienwohnung auf Texel

Leuchtturm von Texel (Foto: Tjeerd Knier)

Ecomare besuchen
In welcher Jahreszeit Sie Ecomare besuchen, ist eigentlich egal. Seehunde, Tümmler und andere Meerestiere gibt es hier immer zu sehen. Auch die neue Ausstellung Waddenstad ist für Kinder interessant. In den kleinen Geschäften dieser Stadt gibt es viel zu erleben und zu entdecken. In den niederländischen Herbstferien lädt Ecomare zum Gruseln ein. Machen Sie mit bei der Gruseltour und werfen Sie einen Blick in das Grusellaboratorium.

Museum Kaap Skil 
Kaap Skil bietet sowohl draußen wie drinnen ein echtes Erlebnis für die ganze Familie. Im Museum für Jutter & Seeleute können Kinder eine Art Schatzsuche unternehmen. Aber auch die aktuelle Ausstellung “Pullover an und Anker lichten” (Trui aan, trossen los) lohnt den Besuch. Das Kaap Skil-Programm während der niederländischen Herbstferien steckt voller Geschichten und Vorführungen. Aktiv mitmachen können die Kinder ebenfalls: eine Schiffsfahne nähen, Kunst aus Fundsachen kreieren und Knotenbasteleien.

Ferienwohnung auf Texel

Kaap Skil (Foto: Mecanoo)

Pilze im Wald
m Sommer bietet der Wald eine willkommene Abkühlung. An unfreundlicheren Tagen bietet er Schutz vor Wind und Wetter. Der Herbst ist die ideale Jahreszeit für einen Waldspaziergang. Der Wald präsentiert sich dann als regelrechtes Stillleben, mit goldfarbenen Blättern und wilden Pilzen. Aber egal zu welcher Jahreszeit – im Wald lässt es sich immer gut aushalten.

Schapenboerderij Texel
Gerade für Kinder aus der Stadt ist ein Besuch auf dem Bauernhof ein lehrreiches Erlebnis. Hier lernen sie etwas über die Tiere und auch über die Produktion von Lebensmitteln. Da sich viele Bauernhöfe auf Texel mit der Schafzucht beschäftigen, können die Kinder hautnah mit den kleinen Lämmern in Kontakt kommen. Auf dem Schafbauernhof Texel dürfen Kindern Lämmer streicheln und die Unterschiede zwischen 25 verschiedenen Schafrassen entdecken. Außerdem können sie im Stroh herumalbern oder auf Ponys reiten.