Texel macht süchtig: Besuchermonitor 2013/2014

Ferienwohnung auf Texel

Besuchermonitor Texel

Wir ahnten es schon lange: Texel kann süchtig machen! Jahr für Jahr sind Feriengäste immer wieder aufs Neue fasziniert von den kilometerlangen Stränden, hügeligen Dünenlandschaften und alten Fischerdörfern. Die meisten Urlauber, die einmal auf der niederländischen Nordseeinsel waren, können das nachvollziehen. Nun hat der Fremdenverkehrsverein VVV Texel dieses Bauchgefühl mit einer kleinen Umfrage und entsprechenden Zahlen untermauert.

Wie die aktuelle Untersuchung des Fremdenverkehrsvereins VVV Texel zeigt, sind die Gründe für die enorme Anziehungskraft der niederländischen Insel seit Jahr und Tag unverändert. Eine besondere Tatsache sticht jedoch aus dem “Monitor Texelbezoek 2013/2014” hervor: Texel macht süchtig! Rund 30% der Gäste kommen noch im selben Jahr ein weiteres Mal zu Besuch. Für insgesamt 96% erfüllt das Eiland die gestellten Erwartungen. Als Gesamtnote erzielt die Urlaubsinsel Texel beim Besuchermonitor eine 8,7 von maximal 10 möglichen Punkten.

Stabiles Besucherprofil

Unberührte Natur, Strand, Meer, Ruhe und eine Landschaft, die zum Radfahren und Wandern einlädt: Seit jeher kommen viele Menschen nach Texel, um genau diese Eigenschaften zu genießen. Mit diesen Erkenntnissen stellt der Report des VVV Texel, in dem die Besucherbewegungen der letzten zwei Jahre unter die Lupe genommen wurden, keine echten Neuigkeiten fest. Und auch die Inselgäste selber verändern sich kaum: Bezüglich Herkunft, Einkommen, Ausbildung, Familienstand (überwiegend “verheiratet oder zusammenlebend mit Kindern”) und Interessen (“Strand, aktiv die Natur genießen”) gibt es keine Neuheiten im Vergleich zu den vorhergehenden Jahren.

Gute Noten beim Besuchermonitor

Ein wesentlich interessanteres Ergebnis der Untersuchung: Für viele Gäste hat Texel einen hohen Suchtfaktor. Rund 80% der Besucher waren zuvor schon einmal auf der Insel, 30% kehren sogar innerhalb eines Jahres wieder zurück. Die Zufriedenheit über den Inselbesuch spielt dabei eine große Rolle: Für 96% der Gäste erfüllte die Insel alle Erwartungen, 58% wissen sicher, dass sie wiederkommen werden. Bei den Noten, die Besucher an verschiedene Einrichtungen und Dienste vergeben dürfen, geht die höchste (8,9) an die Wander- und Radfahrmöglichkeiten. Aber auch die Strandpavillons, Restaurants, Cafes und Museen schneiden sehr gut ab. Als Gesamtnote erhält die Urlaubsinsel Texel eine 8,7. Viele Gäste geben dabei an, dass sie die Insel gerne weiterempfehlen.

Hohe Anziehungskraft

Die am häufigsten genutzte Informationsquelle vor einem Besuch der Insel ist die Website des VVV Texel (www.texel.net). Darüber hinaus geben die Befragten an, dass die Begeisterung von Familienangehörigen und Freunden ein wichtiger Entscheidungsgrund für einen Besuch der Insel darstellte. Obwohl der Großteil Texel als “Urlaub für zwischendurch” bucht (61,5%), ist der Prozentsatz der Besucher, die ihren Haupturlaub auf Texel verbringen, leicht gestiegen.

» Wer noch keinen Urlaub auf Texel verbracht hat oder dem Flair der Insel schon seit Jahren verfallen ist, dem bieten wir gerne eine Ferienwohnung als Unterkunft an! Einfach unsere Wohnungen auf der Website anschauen oder anrufen! Wir beantworten Ihre Fragen gerne persönlich!

 

Fotografische Impressionen: Warum wir Texel lieben!

 

2 Kommentare

  1. Sabine Kempel-Frey

    9. Oktober 2015 at 11:37

    Texel – Erholung pur und einzigartig. Die Vorfreude, wenn man in Den Helder auf die Fähre wartet, die einen zum geliebten Eiland bringt, ist einfach unbeschreiblich. Man kann noch so oft dort gewesen sein – man trifft immer wieder auf Neues und Schönes dort. Meer, Luft, Wind – Farbe des Meeres – der Strand – die Dünen – die Dörfer und nicht zuletzt die Gastlichkeit der Inselbewohner – mehr kann ein Urlaub nicht bieten. Wir kommen gerne , seit Jahrzehnten schon, wieder und können den nächsten Urlaub dort kaum erwarten (zum Glück noch in diesem Jahr) und fürs nächste Jahr ist auch schon gebucht. Besten Dank einmal an dieser Stelle allen, die uns den Urlaub dort so schön machen 🙂 Beste Grüße aus Köln von Sabine & Gottfried

    • Maik Porsch

      9. Oktober 2015 at 12:18

      Hallo Sabine und Gottfried! Vielen Dank für die schönen Worte und Sätze über Texel. Wir wünschen Euch einen schönen Urlaub sowie viele weitere Besuche auf Eurem “geliebten Eiland”. Beste Grüße, Maik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.