Ferienwohnung auf Texel

Rauchmelder und Sirene

Für Notfälle: In allen Appartements von t’ kerckeland wurden in diesem Frühjahr neue Rauchmelder sowie Sirenen installiert. Angeschlossen sind die Detektoren an einer ebenfalls neuen Brandmeldeanlage. Bei Rauch oder Feuer wird direkt die Feuerwehr in Den Burg informiert und ein akustisches Warnsignal in allen Wohnungen ertönt.

Hintergrund für den Einbau der sensiblen Brandmeldeanlage war ein verheerendes Feuer in einem Wohnkomplex in Rotterdam vor vier Jahren. Aufgrund dieses Ereignisses wurden in den Niederlanden die Brandschutzauflagen  extrem erhöht. Die Wohnungen von t’ Kercheland sowie das Gebäude sind daraufhin baulich umgerüstet und die alte Brandmeldeanlage ausgetauscht worden.

Die hohe Sicherheit hat allerdings einen kleinen Preis jenseits aller baulichen Investitionen: Wer beim Braten oder Kochen vergisst die Dunstabzugshaube einzuschalten, kann einen Feueralarm verursachen. Daher gilt für alle Köchinnen und Köche von t’Kerckeland: Dunstabzugshaube an, wenn auf dem Herd die Bratkartoffeln bruzzeln oder die Nudeln dampfen!