Ferienwohnung auf Texel

Texel-Pass: Jetzt Bürger der Insel werden! (Foto: VVV)

Neben den rund 13.600 festen Einwohnern von Texel gibt es weltweit hunderttausende Menschen, die die Watteninsel als Wahlheimat in ihr Herz geschlossen haben. Neben dem regelmäßigen Besuch des niederländischen Eilands können sie sich ab sofort auch hochoffiziell als Texel-Liebhaber ausweisen: mit dem brandneuen Texel-Pass. Er verschafft nicht nur das ultimative Gefühl, eine echter Texeler zu sein, sondern beinhaltet auch alle dafür notwendigen Tipps und Hintergrundinfos.

Einbürgerung mit Texel-Pass

Pragmatisch wie die Texeler sind, ist ihr Pass selbstverständlich nicht nur ein Ausweisdokument. Mit seiner Hilfe lernt man die Insel kennen, wie es für einen waschechten Inselbürger angemessen ist. Auf mehr als 30 Seiten stellt er besondere Orte, einzigartige Aktivitäten und typische Spezialitäten vor, die man auf keinen Fall verpassen sollte. Wer diesen Attraktionen auf seiner Einbürgerungstour einen Besuch abstattet, hat nicht nur die Chance auf ein einmaliges Erlebnis, sondern kann sich dort auch einen Stempel für seinen Texel-Pass abholen.

Zahlreiche Ermäßigungen

Mit dem Texel-Pass erhalten Sie ganze 175,- € Ermäßigung auf die besten Ausflüge und Aktivitäten, die Texel zu bieten hat. So können Sie zum Beispiel die Seehundestation Ecomare oder eines der vielen Museen zu ermäßigten Eintrittspreis besuchen. Auch einen Fallschirmsprung gibt es zum Freundschaftspreis, sowie viele preisgünstige Texeler Köstlichkeiten und Getränke. Der Texel-Pass wird von 36 Partnerbetrieben akzeptiert und bietet Rabatt für  Texeler Produkte, Rundflüge, Eintrittskarten für Museen und vieles mehr.

Von Stempel zu Stempel

Da der Besuch von Texel auf der Fähre beginnt, befindet sich hier konsequenterweise die erste Stempel-Station für den Texel-Pass. Ab hier kann sich jeder Neubürger eine individuelle Route zusammenstellen, die ganz zu seinem persönlichen Geschmack passt. Wer Texel vor allem von seiner kulinarischen Seite kennenlernen möchte, erfährt im Texel-Pass die Adressen für das beste hausgemachte Eis, die leckersten Kuchenspezialitäten, die kleinste Bierbrauerei und vieles mehr. Fans von Flora und Fauna finden hier Empfehlungen für die schönsten Naturschutzgebiete, die spannende Seehunde-Auffangstation sowie viele Informationen zur Pflanzen- und Tierwelt der Insel.

Spaß mit dem Texel-Pass

Aber auch Fun und Action kommen im Texel Pass nicht zu kurz. Die Bandbreite der Stempel-Stationen reicht hier vom berühmten Fallschirmsprung-Zentrum Texel über den Kletterpark bis hin zu einem spektakulären RIB-Bootsausflug. Zudem kann man mit seiner Hilfe die unterschiedlichsten Fortbewegungsmöglichkeiten über die Insel entdecken: sei es per Fahrrad, einer originalen Solex oder der holländischen Erfindung “Lopifit” – einem Mix aus Laufband, Fahrrad und Roller.

Texel-Botschafter

Bei allen Stationen gilt: “Den Stempel nicht vergessen!” Denn wer in seinem Texel-Pass mindestens 20 Stempel vorweisen kann, erhält vom VVV Texel eine zusätzliche Auszeichnung. Mit dem Zertifikat “Botschafter von Texel” werden dem Inhaber herausragende Insider-Kenntnisse der Insel bestätigt. Den Texelpass mitsamt Preisvorteilen erhalten Sie ausschließlich bei der Buchung einer Unterkunft über den VVV Texel.  Weitere Infos unter:
https://www.texel.net/de/webshop/bucher-und-filme-auf-dvd/texelpass