Ferienwohnung auf Texel

Meist reicht der Wind:
Lenkdrachen am Strand von Texel

Dem Wind ein Festival:  Am ersten Wochenende im Oktober findet am Strand von de Koog das “WIND-Festival” statt. An zwei Tagen wird es ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm aus Vorführungen, Workshops und Informationen rund um das Thema Wind geben. Herzlich willkommen sind alle Drachenflieger, Lenkdrachenpiloten, Segler, Sufer, Kite-Surfer, Kite-Buggy-Fahrer sowie alle Freunde des rauen Nordseewindes.

Der Wind von Texel

Von der Insel Texel ist Wind als Naturgewalt nicht wegzudenken. Wind wirbelt nicht nur durch die Haare, sondern auch viele Wassersportarten werden durch die Kraft erst möglich. Der Wind ist auf Texel ein ständiger Begleiter. Er kommt immer aus einer anderen Richtung und gibt den Rhythmus der Insel vor. Und diesen können die Besucher zwei Tage lang am Strand bei Paal 20 live erleben.

Wind und Sport

Drachensteigen, Kitesurfen, Strandsegeln, Powerkiten und Frisbee spielen: Alles wird von der Kraft des Windes angetrieben. Beim WIND-Festival kann man sich an diesen spannenden Darbietungen und Shows nicht nur als Zuschauer erfreuen, sondern auch selber erleben, mit dieser Kraft umzugehen. Zum Beispiel, indem man an einem der zahlreichen Workshops teilnimmt. Auch an die Kleinen ist dabei gedacht. Sie können ihren eigenen Drachen basteln und lernen, hiermit sicher umzugehen. Natürlich mit jeder Menge Spaß.

Energie aus Wind

Mit neuer Drachentechnologie kann man aber auch sauberen Strom aus der Luft abzapfen. Handelt es sich hierbei um ein unrealistische Idee oder wird es eine nutzbare Quelle für saubere Energie? Während des Festivals werden Energiedrachen vorgestellt und dazugehörigen Informationen präsentiert.

Der Eintritt zum Festival ist kostenlos.

Weitere Informationen unter:

https://www.facebook.com/events/389531277857113/

Wer regelmäßig über unsere Veranstaltungstipps informiert werden möchte, kann gerne unseren Newsletter abonnieren. Diesen verschicken wir drei bis vier Mal im Jahr an alle Texelfreunde: Newsletter abonnieren