Logbuch Texel:
Meldungen zur Insel

Menschen am Meer sind seit Jahrhunderten mit Logbüchern vertraut. Wir möchten dieser Tradition folgen und hier ein bisschen über das tägliche Geschehen rund um die Insel Texel sowie unsere Ferienwohnungen niederschreiben. Mit dem Logbuch Texel präsentieren wir Ihnen aktuelle Meldungen, Freizeit- und Versanstaltungstipps sowie Restaurantkritiken.

100 Jahre Zuiderzee-Gesetz: Schutz vor Flut und Überschwemmung

Ferienwohnung auf Texel

Abschlussdeich: Schließung Vlietgat_(Quelle:_Toerisme Flevoland)

Viele Besucher der Nordseeinsel Texel reisen über den Abschlussdeich [niederl.: Afsluitdijk] an und genießen auf der 32 Kilometer langen Strecke bereits erste Urlaubsimpressionen. Den wenigsten dürfte dabei  jedoch die Entstehungsgeschichte präsent. Doch diese ist ebenso spektakulär wie die Aussicht vom Abschlussdeich! Denn zurück geht das Bauwerk auf eines der bislang radikalsten Gesetze der Niederlande, das vor 100 Jahren verabschiedet wurde: das Zuiderzee-Gesetz [niederl.: Zuiderzeewet]. Grund genug, die Entstehungsgeschichte auch hier im Logbuch Texel ein wenig genauer zu beleuchten.

Weiterlesen

Kulturnacht Texel: Highlights in dunkler Jahreszeit

Ferienwohnung auf Texel

Kulturnacht Texel: Highlights in dunkler Jahreszeit

Die Kulturschaffenden der niederländischen Nordseeinsel Texel setzen inmitten der dunkelsten Jahreszeit ein Leuchtfeuer der Inspiration und guten Unterhaltung: In Anlehnung an beliebte Museumsnächte wie die in Amsterdam und Rotterdam lädt Texel am 17. Februar 2018 zu seiner ersten Kulturnacht [niederl.: Cultuurnacht] ein. Gastgeber der Premiere ist der Hafenort Oudeschild, in den folgenden Jahren wird der Austragungsort von Dorf zu Dorf wechseln.

Weiterlesen

Neues TV-Gerät zur
Fußball-Weltmeisterschaft

Ferienwohnung auf Texel

TV-Gerät in Apartment 92

Bis zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018 sind es nur noch wenige Monate. Da haben wir uns gedacht, für unser Apartment 92 / Seeschwalbe ein neues TV-Gerät mit größerem Bildschirm anzuschaffen. Dank der Vielzahl von deutschen Sendern (ARD, ZDF, RTL, SAT1 etc.) sowie einer Bildschirmdiagonale von 43 Zoll (108 Zentimetern) sollten für unsere Feriengäste nun besten Voraussetzungen zum Anschauen der Fußball-Weltmeisterschaft gegeben sein.  Filme, Serien und Nachrichten sind über das Gerät selbstverständlich auch verfügbar.

Weiterlesen

Seehunde starten ins neue Jahr

Sechs junge Seehunde sind zur Jahreswende in ihren alten Lebensraum zurückgekehrt. Ein schöner Moment war dies nicht nur für die Tiere, sondern auch für die Pfleger der Seehundstation Ecomare sowie die Zuschauer, die für die Auswilderung extra zum Strand gekommen waren.  Die Jungtiere waren zuvor rund drei Monate bei Ecomare gepflegt und genährt worden, damit sie völlig gesund in ihre natürliche Umgebung zurückkehren konnten. Am letzten Samstag des Jahres 2017 verließen dann gegen ein Uhr nachmittags die Seehunde Loes, Sandy, Puffie, Pieter, Joepie und Helga ihre Transportboxen und robbten am Strand von Cocksdorp in die Nordsee.

Winter auf Texel

Die Winterzeit hat begonnen. Daher präsentieren wir heute mal ein paar filmische Impressionen vom weißen Texel:

Restaurants auf Texel erhalten internationale Auszeichnungen

Ferienwohnung auf Texel

Vinvent Eilandkeuken: Der Küchenchef begrüßt die Gäste

Restaurants und Feinschmecker auf der niederländischen Nordseeinsel Texel können sich mit Verleihung der Bib Gourmands 2018 ab sofort über die dritte Empfehlung des französischen Feinkostführers Guide Michelin schmücken. Für seine herausragenden gastronomischen Leistungen erhielt das Restaurant „Vincent Eilandkeuken“ aus Den Burg erstmals den „Bib Gourmand“. Zum sechsten Jahr in Folge wurde er zudem an die „Brasserie Rebecca“ aus De Waal verliehen. Mit diesem Prädikat zeichnet der bekannte Restaurantführer seit 1997 gastronomische Einrichtungen aus, die ein hochwertiges Menü für maximal 37 Euro anbieten – darunter nun auch zwei Restaurants auf Texel.

Weiterlesen

Ankunft auf Texel bei Sonnenschein

Wer vom Festland auf die Nordseeinsel Texel übersetzt, erlebt meist schon in den ersten Minuten der Fährfahrt das besondere Texelgefühl. Der Geruch von Salzwasser, das Kreischen der Möwen und der Farbenreichtum des Sonnenlichts begleiten einen jeden Besucher beim Weg auf die Insel. Anbei eine kleine filmische Impression von der Ankunft auf Texel bei schönstem Wetter.

 

De Slufter: offene Verbindung zum Meer

Ferienwohnung auf Texel

De Slufter auf Texel

De Slufter gehört zu den wohl interessantesten Landschaften auf Texel. Es ist das einzige Gebiet in den Niederlanden, in welches das Meer ungehindert einströmen kann. Bei Flut füllen sich die Priele im Gebiet mit Wasser und De Slufter läuft voll. Hier wachsen Pflanzen, die sich an das Salzwasser angepasst haben, wie der Strandflieder und die Strandaster. Wenn Sie in den Sommermonaten blühen, färben sie De Slufter Rosa, Lila und Violett. Im Herbst läuft das Gebiet insbesondere bei Westwind oder Stürmen immer wieder voll. De Slufter ist gut erreichbar und durch das Gebiet führen mehrere Wanderwege.

Windfestival 2017: bunter Tanz am Himmel von Texel

Ferienwohnung auf Texel

Windfestival am Strand von De Koog

Meterlange Drachen, Wale, Eisbären und Pinguine: Solche und ähnlich beeindruckende Figuren werden am ersten Oktoberwochenende den Luftraum der niederländischen Insel Texel bevölkern. Anlass ist die vierte Ausgabe des Windfestivals, welches vom 30. September und dem 1. Oktober zwischen den Strandzugängen Paal 19 und Paal 21 stattfindet. Wenn es der Wettergott gut meint, werden zudem Kite-Teams aus den gesamten Niederlanden ihre Surfkünste im Meer vor De Koog präsentieren.

Weiterlesen

Texel Culinair: Gaumenschmaus mit regionalen Produkten

Ferienwohnung auf Texel

Gaumenschmaus: Texel kulinarisch / Texel Culinair (Foto: Liselotte Schoo)

Einmal im Jahr trumpft Texel mit einer besonderen Köstlichkeit auf: Jeweils am zweiten Wochenende im September öffnet in der Fußgängerzone von De Koog die Schlemmermeile „Texel Culinair“ ihre Pforten. Restaurants aus allen Teilen der Insel bieten in diesem Rahmen ein 3-Gänge-Menü aus Vorspeise, Hauptgericht und Nachtisch, das nahezu ausschließlich aus lokalen Produkten gefertigt wird. Zur 14. Ausgabe von Texel Culinair haben sich mehr als 25 Küchencrews angemeldet.

Weiterlesen

« Ältere Beiträge