Ferienwohnung auf Texel

De Cocksdorp: das jüngste Dorf von Texel (Foto: GerarddeRidder)

De Cocksdorp, das jüngste Dorf Texels, befindet sich ganz im Norden der Insel. Hier finden Sie neben atemberaubender Natur mit einer vielseitigen Tier- und Vogelwelt zudem reichlich Freizeitaktivitäten und nicht zu vergessen das wohl bekannteste Wahrzeichen der Insel: Der rote Leuchtturm. De Cocksdorp ist Teil des Eierland-Polder, 1835 wurde hier das Wattgebiet zwischen Texel  und der Insel Eierland mit einem 11km langen Deich eingedeicht. Das Wattgebiet ist heute UNESCO Weltnaturerbe und bietet atemberaubende und wahrlich einzigartige Naturlandschaften. Zudem gibt es einige Ferienparks um De Cocksdorp sowie auch Texels Flughafen, der mit Rundflügen und Fallschirmspringen für den ein oder anderen Adrenalinkick sorgt.

Unterhaltung in De Cocksdorp

Ferienwohnung auf Texel

De Cocksdorp: das jüngste Dorf von Texel (Foto: VVV)

De Cocksdorp hat für seine Besucher einiges zu bieten. Die beeindruckenden Natur- und Dünenlandschaften lassen sich auf zahlreichen Wander- und Radwegen am besten erkunden. Vor der Küste lassen sich die Seehunde beobachten, die es sich auf den Sandbänken gemütlich machen. Schwimmen ist in De Cocksdorp aufgrund der starken Strömung leider nicht möglich. Die Aussicht auf das Meer und die Natur lässt sich dennoch genießen, besonders vom 35m-hohen Leuchtturm. Klettert man die Stufen hinauf, an der eindrucksvollen Ausstellung, die die Geschichte des Leuchtturms und der Insel veranschaulicht, vorbei an die Spitze des Turms, darf man sich auf ein atemberaubendes Panorama freuen.

Ferienwohnung auf Texel

De Cocksdorp: das jüngste Dorf von Texel (Foto: Annette Barhorst)

Auch Drachensteigen und Buggykiting sind beliebte Freizeitbeschäftigungen. Der Ferienpark De Krim ist unweit von De Cocksdorp entfernt und bietet mit einem Golfplatz, Schwimmbad, Bowlingbahn und mehr Spiel und Spaß für die ganze Familie. Auch im Dorf selbst gibt es verschiedene Restaurants und Cafés, die für einen entspannten Nachmittag oder ein leckeres Abendessen einladen. Im Sommer findet zudem jede Woche der Dupermarkt statt.

De Cocksdorp auf einem Blick:

–          Jüngster Ort Texels ganz im Norden der Insel
–          UNESCO Weltnaturerbe
–          Texels Wahrzeichen: Der Leuchtturm
–          Atemberaubende Natur und Dünenlandschaften
–          Vielseitige Vogelwelt mit seltenen Vogelarten
–          Fallschirmspringen und Rundflüge am Flughafen in Texel
–          Reichlich Freizeitaktivitäten für die ganze Familie

Einzigartige Vogelwelt

Ferienwohnung auf Texel

De Cocksdorp: das jüngste Dorf von Texel (Foto: VVV)

Sie sind ein Naturliebhaber? Sie lieben die Stille der Natur und das Zwitschern der Vöglein? Dann sind Sie in De Cocksdorp genau richtig. Viele seltene Vogelarten nennen diesen Ort ihre Heimat. Falls Sie die Tiere in der freien Natur beobachten und mehr über Sie erfahren möchten, können Sie an Vogelexkursionen teilnehmen und im Vogelzentrum ‚Vogelinformatiecentrum‘ alles über die Vögel erfahren. Ein wahrlich einzigartiges Erlebnis.

De Cocksdorp aus der Vogelperspektive

Ferienwohnung auf Texel

De Cocksdorp: das jüngste Dorf von Texel (Foto: GerarddeRidder)

De Cocksdorp ist Heimat des International Airport Texel, dem Flughafen der Insel, der heutzutage für den privaten Luftverkehr geöffnet ist. Direkt am Flugplatz gibt es das Paracentrum, hier geht es für Sie hoch  hinaus! Im kleinen Flugzeug geht es 3km in die Lüfte, bevor sich die Türen öffnen und Sie mit ihrem Jumpmaster im Tandemsprung hinausspringen und Texel, die Natur und das Meer von oben betrachten können. Sowohl für Anfänger als auch fortgeschrittene und erfahrene Springer gibt es hier die Möglichkeit zum Fallschirmspringen. Wer lieber im Flugzeug sitzen bleibt, kann mit Tessel Air an Rundflügen über die Insel teilnehmen und sich die Insel aus der Vogelperspektive ansehen, vielleicht halten Sie sogar selbst einmal das Steuer.

Fotografische Impressionen: